09/2020- 12/2020

reconva erhält zusammen mit der Thiem-Research-GmbH des Carl-Thiem Klinikums Cottbus eine 4-monatige Förderung der DigitalAgentur Brandenburg (DABB) für die Entwicklung des Chatbot CHRIS.

Ziel des Vorhabens ist die Pilotierung einer Bot-assistierten Genesungsberatung im Virtuellen Stationszimmer durch Entwicklung eines Dialogsystems zur Einbindung in die Beratungsumgebung.

Der Gesundheits-Bot “CHRIS“ hat folgende Persönlichkeit:

  • CHRIS ist das virtuelle Alter Ego einer qualifizierten und fachkundigen Pflegefachkraft
  • CHRIS ist KollegIn der Genesungsberaterin/ des Genesungsberaters der Digital Nurse – der Gemeindeschwester 4.0 – der Community Health Nurse
  • CHRIS kennt medizinische Zusammenhänge
  • CHRIS IST pflegerische Expertise
  • CHRIS kennt seine (fachlichen) Grenzen
  • CHRIS ist überzeugter Teamplayer – was sie nicht weiß, spielt er Kollegen und Kolleginnen zu
  • CHRIS schätzt Erfahrungswissen und gleicht es mit evidenzbasiertem Wissen ab
  • CHRIS behandelt nicht, CHRIS berät und begleitet
  • CHRIS ist aufmerksam und merkt sich Zusammenhänge